Über uns

Sounddesign für Film, Bildende Kunst und Musikkomposition sind unser Background. Wir arbeiten am Klang für mediale Szenografie und erforschen dabei auditive Erzählweisen, die den Raum aktiv in die Narration miteinbeziehen. Dabei haben für uns alle Klangelemente eine eigene Qualität: Musik hat eine starke emotionale Wirkung auf den Zuschauer, Atmosphären geben Bildern eine Haptik und machen sie lebendig, Effekte materialisieren Objekte, eine Erzählstimme begleitet den Besucher durch die Geschichte. Die Klanggestaltung beeinflusst die gesamte Wahrnehmung einer Rauminstallation und ist mitentscheidend für den Grad der Immersion, da der auditive Sinn in enger Wechselwirkung mit dem visuellen steht.

Mit unserem Partnerprojekt MNTN haben wir außerdem noch eine technologische Komponente hinzugefügt: eine eigenes 3D Sound System, speziell entwickelt für raumgreifende Medieninstallationen.                                                                                                                            

DIE TAUCHER


ALEESA SAVTCHENKO


JOHANNES VARGA


JOHANNES SCHERZER

 
FELIX RÖSCH